Premium-Inhalte Spielvorstellung

Aporia: Beyond the Valley – Ratlosigkeit kann so schön sein

Der Begriff “Aporie” hat sich aus der Welt des Altgriechischen bis in die Moderne gerettet und beschreibt die Unmöglichkeit, bei einem bestimmten Problem die richtige Entscheidung zu treffen. Das nimmt das Entwicklerteam von Aporia: Beyond the Valley wörtlich und befördert uns in eine Rätselwelt, die Kopfnüsse inmitten von gigantischen Ruinen, sprechenden Wandbildern und magischen Pflanzenwuchsmitteln zu bieten hat.

Hallo und herzlichst willkommen auf ArchaeoGames! Dieser Beitrag, den du dir gerade ansehen willst, ist leider nur für Patreon-UnterstützerInnen verfügbar.

Aber die gute Nachricht: Schon mit einem Beitrag von nur 5$ erhältst du Zugriff auf diesen und alle anderen Patreon-exklusiven Artikel und Podcasts, die sich allesamt rund um Archäologie, Geschichte und Videospiele drehen – wenn das mal nicht ein herausragendes Angebot ist! (Ist es, wirklich!) Danke!
This content is available to Patrons pledging $5 or more on Patreon

0 Kommentare zu “Aporia: Beyond the Valley – Ratlosigkeit kann so schön sein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: