Kulturgut unerwünscht? Die dramatische Geschichte eines deutschen Spiels über Flüchtende und Schlepper

Deutschland im Jahr 2014: Am Vorabend der „Flüchtlingskrise“ brütet Eric Jannot auf einer Spielidee herum, die dem jungen Entwickler ungemein wichtig ist. Er will den Menschen da draußen erklären, warum … Continue reading Kulturgut unerwünscht? Die dramatische Geschichte eines deutschen Spiels über Flüchtende und Schlepper

Wie bringt man Videospielen tote Sprachen bei? Im Gespräch mit der Altnordisch-Übersetzerin von God of War und Civilization VI

Maja Bäckvall hat altnordische Sprachen studiert und hat in den letzten Monaten bei gleich zwei großen Spieleprojekten als Übersetzerin mitgearbeitet: Civilization VI und das kommende God of War. In der … Continue reading Wie bringt man Videospielen tote Sprachen bei? Im Gespräch mit der Altnordisch-Übersetzerin von God of War und Civilization VI

Heaven’s Vault: Zwischen archäologischen Weltraumreisen und erzkonservativer Gamer-Kritik

Jon Ingold, der Narrativer Designer von Inkle, beginnt unser Interview mit einer Klarstellung: „Die Leute da draußen beschreiben Inkle gerne als Profis, als ‚Fachidioten‘ für Textadventures. So richtig gefallen hat … Continue reading Heaven’s Vault: Zwischen archäologischen Weltraumreisen und erzkonservativer Gamer-Kritik

Moderne Ritterlichkeit: Wie der „Orden des Lorbeerkranzes“ ein verloren geglaubtes Spiel retten will

Glauben wir den Worten des Reddit-User Paulicus1, so ist For Honor eines der schlimmsten Spiele, das jemals in Programmiercode niedergeschrieben wurde: „I’m so fucking sick of this garbage piece-of-shit game. … Continue reading Moderne Ritterlichkeit: Wie der „Orden des Lorbeerkranzes“ ein verloren geglaubtes Spiel retten will