Premium-Inhalte Spielvorstellung

Wartile – Ein virtuelles Tabletop-Spiel mit Wikingern und Zauberkarten

Hallo und herzlichst willkommen auf ArchaeoGames! Dieser Beitrag, den du dir gerade ansehen willst, ist leider nur für Patreon-UnterstützerInnen verfügbar.

Aber die gute Nachricht: Schon mit einem Beitrag von nur 5$ erhältst du Zugriff auf diesen und alle anderen Patreon-exklusiven Artikel und Podcasts, die sich allesamt rund um Archäologie, Geschichte und Videospiele drehen – wenn das mal nicht ein herausragendes Angebot ist! (Ist es, wirklich!) Danke!
This content is available to Patrons pledging $5 or more on Patreon

1 Kommentar zu “Wartile – Ein virtuelles Tabletop-Spiel mit Wikingern und Zauberkarten

  1. Finde die Idee für das Format sehr schön.
    Die Geräuschkulisse ist wirklich eine gute, entspannende Alternative zur gewöhnlichen musikalischen Untermalung.

    Das Spiel selber sieht zumindest interessant aus, wobei ich persönlich nie sehr viel mit Tabletop anfangen konnte und das Setting hier lockt ebenfalls nicht wirklich. Könnte aber eine gute Möglichkeit sein, um zu sehen ob einem dieses Hobby Spaß machen könnte. 20€ sind dann ja doch günstiger als direkt sein ganzes Erspartes für neue Figuren auszugeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: